Fischgrät-Boden neu interpretiert

© Hain Parkett
© Hain Parkett

Eine Renaissance erlebt derzeit ein guter Bekannter aus vergangenen Zeiten: der schöne, meist aufwändig zu pflegende Fischgrät-Boden. Früher nur mit Pantoffeln zu betreten und sehr pflegeintensiv, braucht die Neuausgabe dieses klassischen Bodens mit der besonderen Verlegeoptik den großen Auftritt mit spitzen Absätzen und festem Schuhwerk nicht zu scheuen.

Musste der empfindliche, lackierte Parkettboden regelmäßig gebohnert und nachbearbeitet werden, kommt die Neuausführung zeitgemäß naturgeölt daher. Der oberbayerische Hersteller Hain Parkett setzt ganz auf diesen neuen Trend und produziert nun zwei XL-Formate im Fischgrät-Design mit 1200 x 140 x 11 mm oder 780 x 120 x 11 mm. Die natürlich geölten, pflegeleichten Böden aus Rott setzen mit dem neuen Look in der klassischen Holzart Eiche gebürstet Rohoptik, Eiche gebürstet perlgrau und den Ausführungen Eiche kerngeräuchert gebürstet sowie Eiche kerngeräuchert gebürstet Rohoptik neue Maßstäbe für ein etwas anderes Wohndesign.Watch movie online Rings (2017)

Ähnliche Inhalte

Hacked By Prosox

Die neuen Gartenmöbel – Clarity & Comfort

Panasonic bringt Kücheneinbaugeräte mit technologi…

Tapete für Kinder von Wandpiraten

.yuzo_related_post img{width:135px !important; height:125px !important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb{line-height:15px;background: !important;color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover{background:#fcfcf4 !important; -webkit-transition: background 0.2s linear; -moz-transition: background 0.2s linear; -o-transition: background 0.2s linear; transition: background 0.2s linear;;color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb a{color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb a:hover{ color:}!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover a{ color:!important;}
.yuzo_related_post .yuzo_text {color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover .yuzo_text {color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb{ margin: 0px 0px 0px 0px; padding: 5px 5px 5px 5px; }

jQuery(document).ready(function( $ ){
//jQuery(‚.yuzo_related_post‘).equalizer({ overflow : ‚relatedthumb‘ });
jQuery(‚.yuzo_related_post .yuzo_wraps‘).equalizer({ columns : ‚> div‘ });
})