Rückzugsrefugium Bad – Dusche mit Dampfbad

„Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen“, bringt es der Bauherr auf den Punkt. „Deshalb war für uns sofort klar, dass wir bei der Badsanierung unser Badezimmer mit Produkten ausstatten, die uns ein Mehr an Funktion bieten. Die Dusche ist gleichzeitig Dampfbad und die Badewanne mit Rückentherapie verwöhnt Rücken und Lendenwirbelbereich mit einer wohltuenden Massage“, so der vielbeschäftigte Geschäftsmann. Individualität in der Planung und bei der Ausstattung war der vierköpfigen Familie wichtig. Die Produkte mussten passgenau in die bestehende Badsituation eingeplant werden. „Freunde empfahlen uns einen Besuch in der Ausstellung bei Repabad in Wendlingen. Dort hatten wir die Möglichkeit Badewannen Probe zu liegen und vor allem auch ein Dampfbad mit all seinen Funktionen zu testen“, erinnert sich der Unternehmer zurück. Gemeinsam mit dem Ausstellungsberater von Repabad wurden auf Grundlage des Grundrisses mögliche Badlösungen durchgesprochen und Ausstattungsoptionen fixiert. Im nächsten Schritt erstellten die Experten der Dampfbadplanungsabteilung anhand der festgelegten Punkte Planungsvorschläge. „Repabad kümmerte sich dann, nachdem wir unsere Wunschplanung freigegeben hatten, um die Realisierung und führte den Einbau bis hin zur Einweisung vor Ort durch“, so der Bauherr.

Das neue in Erdtönen gehaltene Wohnbad kann sich sehen lassen. Die Sole Funktion im Dampfbad ermöglicht den Bauherren einen spontanen Ausflug ans Meer. Sie bringt die Vorzüge des salzhaltigen Klimas direkt ins Badezimmer. Für die passende Beleuchtung sorgt die Farblichttherapie. Die Farbenspiele lassen sich individuell an die persönliche Stimmung des Nutzers anpassen. Die im Dach integrierten Nebeldüsen wirken während des Dampfbadens wie ein Aufguss und sind danach eine willkommene Abkühlung. Die Lieblingsmusik im Bad darf nicht fehlen. Sie ist dank Bluetooth Receiver und im Dampfbaddach eingebauten Lautsprechern jederzeit abrufbar. Die in der Badewanne eingebauten 10 Präventionsdüsen der Rückentherapie massieren wohltuend Schulter-, Rücken-, und Lendenwirbelbereich. „Unser Masseur wartet auf uns in der Wanne“, stellt die Bauherrin lachend fest.

Die Familie ist sich einig, „das neue Bad hat unser Haus aufgewertet. Nach der Arbeit oder dem Sport entspannen wir gern in der Dampfdusche oder der Badewanne mit Massagefunktion“. Mit einem Augenzwinkern fügt der Bauherr hinzu, „die Verweilzeiten meiner Familie im Badezimmer sind dadurch natürlich nicht kürzer geworden“.

Ähnliche Inhalte