Sponsored Post: Vorbei das Kisten schleppen, jetzt gibt es die BRITA Wasserbars

© Brita

Schluss mit dem allgegenwärtigen Wasserwahnsinn: Kaufen, Transportieren, Lagern und Kühlen und natürlich: die Rückgabe der Pfandflaschen. Warum solltet ihr noch Wasser aus Flaschen kaufen? Alleine die Wassergewinnung ist doch ökologisch völlig unsinnig. Schließlich ist das Trinkwasser in Deutschland zum Teil besser als das Wasser, das ihr im Supermarkt kaufen könnt.

Oder sollte es euch so ergehen wie diesem jungen Mann im Supermarkt: Ein junger Mann betritt müde und gelangweilt den Supermarkt, um sein Leergut zurück zu bringen. Nachdem ihm eine Flasche zurückgewiesen wurde, versucht er es mit einer weiteren Flasche und wird vom Pfandautomaten angegriffen und eingesogen. Er kämpft aus Angst von dem Pfandautomaten zermalmt zu werden und erinnert sich plötzlich an die Worte seiner Frau. Vor wenigen Tagen hat sie sich bei Besuch von Freunden mit deren BRITA Yource Wasserbar vertraut gemacht und ihn motivieren wollen, dass sie auch eine Wasserbar anschafften sollten. Er hatte es belächelt, was ihm plötzlich absurd vorkommt.

Jetzt endlich gibt es die Wasserbars für Zuhause. Jederzeit unbegrenzt BRITA gefiltertes Wasser in Still, Medium und Sprudel. Und das direkt gekühlt und auf Wunsch (bei der BRITA Wasserbar yource pro extra) auch kochend heiß. Mit bestem Geschmack.

Und das sind die BRITA Yource für Zuhause

yource pro top

yource pro top mit einem Auftischgerät als Ausgabeeinheit, dass auf Knopfdruck Wasser BRITA gefiltert, ungekühlt still oder gekühlt in still und sprudelnd. Nur BRITA Filter und CO2-Zylinder werden unter der Arbeitsplatte angeschlossen.

 

 

yource pro select

yource pro select ersetzt den bestehenden Wasserhahn und bietet neben klassischem Leitungswasser auch Wasser BRITA gefiltert, gekühlt und von still bis sprudelnd (über den linken Hebel BRITA Wasser, über den rechten Hebel Leitungswasser). Unter der Spüle werden Kühl- und Sprudelaggregat, CO2-Zylinder und BRITA Filter installiert.

yource pro extra

yource pro extra ist der Alleskönner unter den Wasserbars. Neben ungekühltem stillen, gekühltem stillen oder sprudelnden Wasser, gibt es auch heißes BRITA Wasser. Die separate Armatur wird über ein Touch-Display bedient. Unter der Spüle werden Kühl- und Sprudelaggregat, Heißwasseraggregat, CO2-Zylinder und zwei BRITA Filter (einen Heißwasserfilter und ein Kaltwasserfilter) installiert.

Übrigens: Die BRITA Yource Wasserbars – die leitungsgebundenen Trinkwassersystemen für private Haushalte – werden durch einen BRITA Service Techniker zuhause fachmännisch installiert.
Jede Wasserbar besteht aus den Komponenten: BRITA Filter, yource CO2-Zylinder, Kühl- und Sprudelaggregat, Ausgabeeinheit und bei dem Alleskönner, der BRITA Yource Wasserbar yource pro extra kommt zusätzlich ein Heißwasseraggregat und ein zweiter Spezialfilter hinzu.

Bestellbar im Shop BRITAyource.de

Ähnliche Inhalte