Schönes aus Holz vom Olivenbaum

© Naturehome
© Naturehome

Gut Ding will Weile haben. Das gilt für Olivenbäume und die aus ihrem Holz entstehenden Produkte von NATUREHOME gleichermaßen. Sieben Jahre dauert es etwa, bis ein Olivenbaum die ersten Oliven trägt. Die Äste, die keine Früchte mehr tragen, verwendet NATUREHOME für seine Schalen, Mörser und Co. Vor der Verarbeitung wird das Holz über mehrere Jahre natürlich getrocknet und dann in einem Stück verarbeitet.

NATUREHOME setzt bei Schalen, Schneidebrettern und Flaschenhaltern auf schlichtes Design. So rücken die außergewöhnliche Maserung und der bernsteinfarbene, warme Ton des Holzes in den Mittelpunkt. Das vor der Verarbeitung über mehrere Jahre natürlich getrocknete Holz verarbeitet NATUREHOME in einem Stück. Jedes Produkt wird sorgfältig von Hand hergestellt. Das naturbelassene Holz wird lediglich angeschliffen und mit Olivenöl veredelt. Dadurch ist es vor Austrocknung und Bakterien geschützt, pflegeleicht und besonders geruchs- und geschmacksresistent. Das sehr langsam wachsende Olivenbaumholz zeichnet sich durch seine hohe Härte, Langlebigkeit und Kratzfestigkeit aus. Feine Risse, Verwachsungen und Farbwechsel machen das fertige Produkt einzigartig und unverwechselbar.

Olivenholz Schale bietet Platz für all die Dinge, die keinen rechten Platz zu haben scheinen. Ob Brötchen, Obst, Schlüssel oder kleine Snacks. Diese handgearbeitete, wunderschöne und robuste Holzschale macht mit ihrer einzigartigen, bernsteinfarbenen Holzmaserung und einem Durchmesser von rund 21-22 cm nicht nur in der Küche eine gute Figur.
Abmessung: Durchmesser: 21-22 cm, Höhe ca.: 9-10 cm

Individuelles Design durch die natürliche Maserung des Holzes

Das langlebige und harte Olivenholz ist durch seine unvergleichliche Maserung ein echter Blickfang. Ob in der Küche für die Frühstücksbrötchen, Salat oder Obst, als Sammelstelle für Schlüssel in der Diele oder als reine Dekoration – einzigartig ist die Schale überall. Gefüllt mit ein paar leckeren Snacks werden Ihre Freunde Sie um dieses Schmuckstück beneiden.
Das sehr langsam wachsende Olivenholz zeichnet sich durch eine hohe Dichte und Härte aus. Naturbelassen, angeschliffen und mit Olivenöl geölt, ist es resistent gegenüber Gerüchen und Farben. Durch das Öl wird das Holz zudem vor Bakterien und Austrocknen geschützt, was unsere Schale zu einem perfekten Küchenaccessoire macht. Pflegeleicht lässt sie sich einfach mit warmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen.

Dem harten Olivenbaumholz können weder Stöße, Kratzer mit Besteck noch Feuchtigkeit etwas anhaben und bei richtiger Pflege bleibt Ihre Olivenholz Schale zeitlos schön. Unsere Olivenholzprodukte werden ökologisch wertvoll nur aus den Teilen des kostbaren Baumes produziert, die keine Früchte mehr tragen. Da unsere NATUREHOME Schale aus einem Stück gefräst wird und kein Massenprodukt ist, bieten wir sie nur in dieser etwas kleineren Größe an. Sie spüren das Holz in der Hand

In der Küche kommt Olivenholz in Form von Schneidebrettern (ab 18,00 Euro), Messern (ab 29,00 Euro) und Mörser (29,00 Euro) zum Einsatz. Salatbesteck (16,00 Euro), große Schale (69,00 Euro) und ein Set aus sechs Untersetzern für Gläser (17,00 Euro) machen sich auch auf dem Gartentisch gut. Handgefertigt und nur mit Olivenöl veredelt, bestechen sie durch echtes Naturdesign und sorgen für ein edles Ambiente. Weitere Olivenbaumholz-Produkte von NATUREHOME und Informationen finden Sie unter www.naturehome.com.

Ähnliche Inhalte